Erlebnismesse "die Hubert" 2020

 

Am Wochenende vom 18.09.2020 bis 20.09.2020 nahmen wir auf Einladung von Herr Dr. Erhard Jauch, Hauptgeschäftsführer des Landesjagdverbandes, an der Premiere der Jagd und Angel Erlebnismesse „Die Hubert“ in Münsingen teil. Der DFO war in Zusammenarbeit mit dem ODF vor Ort, und mit zahlreichen Beizvögeln vertreten.

 

Hier ist ein herzliches Dankeschön an die Falkner/in Diane Tremmel ihrem mit Harris Hawk, Otto Lieb mit seinem Uhu, Rudolf Mantz mit dem Harris Hawk „Emilie“, Heinz und Rolf Ottmann mit Habicht und Wanderfalke, Wolfgang Winkler mit seinem Steinadler, Alexander Strütt ebenfalls mit Harris Hawk für die kurzfristige Zusage der Teilnahme auszusprechen.

 

Nachdem wir uns am Eröffnungstag entschieden, uns bei herrlichem Wetter aus der zugeteilten Halle mit den Vögeln ins Freigelände zu stellen konnten wir die drei Tage bei regem Interesse der Zuschauer Rede und Antwort über das Thema Falknerei und Beizjagd stehen.

 

Die Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch hielt am Freitag die Eröffnungsrede der Messe und zeigte sich im Anschluss daran ebenfalls sehr interessiert am Stand des DFO über die Greifvögel und dem Thema Beizjagd. Frau Gurr-Hirsch wurde über die Landesbeize am 07.11.2020 informiert und bekommt noch eine offizielle Einladung für unsere Veranstaltung. Es bleibt interessant ob die Staatssekretärin der Einladung nachkommt und als Zuschauerin teilnehmen wird.

 

Fazit der Messe:

 

Es war eine gelungene Veranstaltung, wie immer waren die Vögel ein Magnet für die Besucher und darüber hinaus konnten Kontakte zur Politik und zum Landesjagdverband geknüpft und vertieft werden. Es ist noch zu erwähnen, dass der Landesjagdverband unseren DFO Landesverband Baden-Württemberg jährlich finanziell unterstützt.

 

 

Zurück