Mitgliederversammlung 11.07.2020 in Bruchsal-Büchenau

Am 11.07.2020 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in Bruchsal-Büchenau statt.

Trotz der erschwerten Situation (Corona) haben es sich 24 Mitglieder nicht nehmen lassen an der Mitgliederversammlung teilzunehmen. Es gab ein paar Punkte zu besprechen, welche keinen Aufschub gewährten u.a. die Neuwahl des 1. Vorstandes, die Ordenstagung 2020 und die weiteren Termine für den Landesverband Baden-Württemberg. Die Versammlung wurde von der Schriftführerin Frau Tanja Böhmler eröffnet und bis zu dem Punkt Wahlen von ihr geleitet. Der Wahlleiter Wolfgang Winkler führte die Wahlen ordnungsgemäß durch und zum ersten Vorsitzenden wurde Thomas Hornung gewählt. Wir bedanken uns bei Herrn Stephan Wunderlich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement!

 

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde den anwesenden Mitgliedern mitgeteilt, dass sich das Organisationsteam „Ordenstagung 2020“ entschieden hat die Tagung, aufgrund der Coronasituation, in diesem Jahr ausfallen zu lassen und die Tagung auf 2022 (alternativ 2024) zu verschieben. Wir hoffen sehr, dass die Tagung dann stattfinden kann. Im Punkt Termin 2020 für den Landesverband haben wir das Sommerfest, die Herbstversammlung mit Landesbeize, die Frühjahrsversammlung 2021 und den Termin zur Feier des 100jährigen Bestehens des DFO besprochen und festgelegt. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme an den Terminen und auf interessante Gespräche und schöne Beizflüge. In der Mitgliederversammlung wurde rege diskutiert und vieles konnte besprochen und den Mitgliedern verdeutlicht werden. Ein paar unserer Jungfalkner, welche dieses Jahr den Falknerschein bestanden haben waren auch anwesend und wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein. Besonders wurde Frau Dr. Ruth Kothe und Herrn Niels Meyer-Först von den Jungfalknern nochmal herzlich für Ihr Engagement und die gute Kommunikation mit den Schülern gedankt. In diesem Zuge kamen u.a. die Punkte Prüfungsordnung und Prüfungskommission zur Sprache. Hier steht der Landesverband Baden-Württemberg u.a. mit dem ODF und dem VDF in Kontakt und die Verbände arbeiten gut zusammen.  Erwähnen möchten wir noch, dass jederzeit gerne unsere neuen Malbücher kostenlos (Versandkostenpauschale) bei Herrn Thomas Hornung geordert werden können. Die Malbücher sind wirklich sehr schön geworden und immer ein tolles Geschenk. Auch unsere Greifvogelauffangstation blieb nicht unerwähnt, hier nochmal ein herzliches Dankeschön an Herrn Jürgen Görze und auch Herrn Rudolph Manz, welche sich mit viel Herzblut um die Station und die Aufnahme der Vögel kümmern. Wir haben festgestellt, dass es aber nicht nur um die Betreuung der Vögel geht, sondern auch u.a. um das Einfliegen und Einjagen der Greifvögel. Hier werden, genauso wie für die Unterstützung in der Auffangstation, immer wieder Helfer gesucht, die sich mehr im Verein engagieren möchten. Zusammengefasst möchten wir festhalten, dass es wirklich eine schöne Versammlung war und wir viel besprechen und Fragen beantworten konnten. Wir denken, wir sind nicht die einzigen, die sich schon jetzt auf den Herbst und die Beizjagd freuen. Wir wünschen allen Falknern viel Falknersheil und Gesundheit für Tier und Mensch.

 

Eure Tanja Böhmler und Thomas Hornung

Zurück